Per Anhalter durch die Arbeitswelt

Ein Reiseführer mit Tipps für Studenten, Politiker und andere normale Menschen

Cover: Per Anhalter durch die Arbeitswelt

Reiseführer gibt es viele, jetzt aber endlich auch einen, der einen in Taschenbuchformat durch die Irrungen und Wirrungen der Arbeitswelt leitet. Professor Dr. Christian Scholz von der Universität des Saarlandes hat ihn unkonventionell in Anlehnung an Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“ verfasst und dabei auf sein erfolgreiches Weblog auf FAZ.NET zurückgegriffen.

Der Saarbrücker Personalexperte Professor Dr. Christian Scholz ist bekannt als Autor zahlreicher Fachbücher wie etwa „Personalmanagement“ und „Spieler ohne Stammplatzgarantie“. Darüber hinaus beschreibt er auf FAZ.NET seit fünf Jahren als „Anhalter durch die Arbeitswelt“ seine ganz persönlichen Eindrücke der heutigen Arbeitswelt. Mit teilweise über 20.000 Lesern pro Eintrag erreichen seine Beiträge durchaus ein breites Publikum. Das soeben erschienene Buch „Per Anhalter durch die Arbeitswelt“ ist ein Abdruck dieses Weblogs in Papierform.

Steht in seinen Fachbüchern Information an erster Stelle, haben Buch und Weblog unterhaltenden Charakter. So erfährt der Leser etwa, warum man bei Einstellungsgesprächen stets ein Handtuch mitbringen sollte, wie man auch ohne Bluttest den idealen Kandidaten für den Posten eines Personalvorstands identifiziert und wie man aus Pistazieneis Sonnenschein macht. Um Nonsens handelt es sich bei diesen Einträgen jedoch bei weitem nicht: Jedem Eintrag liegt eine aktuelle personalwirtschaftliche Fragestellung zugrunde, deren wissenschaftliche Antwort humorvoll verpackt wird.

Das komplett in Farbe gedruckte Buch verbindet hohen Informationswert mit noch höherem Unterhaltungswert und ist, so Scholz, „ein Reiseführer mit Tipps für Studenten, Politiker und andere normale Menschen“.

„Per Anhalter durch die Arbeitswelt“ ist bei „Books on Demand“ erschienen (ISBN 3844854894) und kostet 21,21 EUR.

Hier geht's zum Blog „Per Anhalter durch die Arbeitswelt“ auf FAZ.net
|  impressum  |  © orga.uni-sb.de 2011  |