Peter Meussen

Portrait PM

Herr Peter Meussen befasst sich seit mehreren Jahren mit dem Personalmanagement und der Weiterentwicklung der HR-Funktionen in Unternehmen, insbesondere bei Finanzdienstleistern. In verschiedenen Aufgabenstellungen und Positionen hat er die Entwicklung dieses Gebietes aktiv mit gestaltet.
Den Grundstein seiner beruflichen Karriere legte Herr Meussen mit einer Bankausbildung bei der Deutschen Bank in Düsseldorf. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum war er seit 1995 maßgeblich am Aufbau der Personalentwicklungs- sowie der Aus- und Weiterbildungsinstrumente in einer Flächensparkasse in den neuen Bundesländern beteiligt. Ab 1998 waren seine Themenschwerpunkte Rekrutierung, Betriebsratsarbeit, Personalentwicklung und Gehaltsabrechnung für die Bank 24 AG und ihrer Nachfolgegesellschaft in Bonn. Danach zeichnete er neun Jahre für die Personalpolitik des DDS Dresdner Direktservice GmbH in Duisburg verantwortlich. 2007 wurde ihm hierfür der Gesamtsieg im BestPersAward von Prof. Christian Scholz überreicht.
Heute ist Herr Meussen Geschäftsführer der DI Deutsche Ingenico Holding GmbH, in der er die Corporate Service Center der Ingenico Gruppe in Deutschland mit ihren mehr als 600 Beschäftigten steuert.

Eine Teilnahme beim BestPersAward war für uns zu jeder Zeit ein Gewinn:
Am Anfang haben wir die Ausschreibung vor allem für eine Standortbestimmung genutzt. Wo bekommt man sonst eine so profunde und umfassende Übersicht, auf welchem Stand die eigene Arbeit aus wissenschaftlicher Sicht im Vergleich zu anderen Praktikern steht? Und das auch noch kostenlos …
Die Auswertungen waren für uns sehr hilfreich – so konnten wir uns stetig verbessern und mit jeder neuen Teilnahme die Veränderungen prüfen.
Natürlich haben wir die Erfolge auch werblich für unseren Außenauftritt genutzt und spürten die positiven Effekte bei der Platzierung des Logos in unseren Stellenanzeigen.
Was wir unterschätzt hatten, war die Innenwirkung unserer Teilnahme in unserer Belegschaft. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Errungenschaften gefeiert und stolz weitergetragen. Gerade in einer im Moment wenig populären Branche zeigte es unseren Teams, dass ihr Arbeitgeber das ihm entgegengebrachte Vertrauen verdient.
Standortbestimmung, kontinuierliche Verbesserung, Außen- und Innenwirkung im professionellen Personalmarketing sind vier wichtige Vorteile gleichzeitig, die sich eigentlich kein Mittelständler entgehen lassen sollte.

Partner

Medienpartner

Termine

01.02.2016: Nächste Runde BestPersAward gestartet

01.06.2016: Abgabefrist der Unterlagen

17.11.2016: Abschlussveranstaltung

Aktion 2016

Wenn Sie Interesse haben, am BestPersAward teilzunehmen, bitte eine kurze Email an bestpersaward@orga.uni-sb.de

Wenn Sie Fragen zu den Teilnahmebedingungen haben, dann finden Sie die zentralen Antworten > HIER

Twitter