Virtuelle Personalabteilung

Projektziel:

Ziel des Projektes ist es, aufbauend auf dem Konzept der Virtuellen Organisation die Frage der Rolle der Personalabteilung in der Zukunft zu bestimmen. Dazu soll nicht nur ein theoretischer Rahmen erarbeitet werden, sondern auch im Rahmen einer Feldstudie die Implementation einer Virtuellen Personalabteilung in der Praxis begleitet werden.

 

Projektbeschreibung :

Basierend auf diversen Expertengesprächen geht es bei diesem Projekt um die Auseinandersetzung mit neuen Rollenmustern für die Personalabteilung: Grundlage ist dabei die Feststellung, daß die Arbeit der Personalabteilung langfristig nur dann erfolgversprechend sein kann, wenn sie ihr Aktivitätsfeld weg von der (rechtlichen ) Verwaltungsseite hin zu einer betriebswirtschaftlichen Managementseite entwickelt.

 

Mitarbeiter am Projekt Virtuelle Personalabteilung :

Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz
Dr. Volker Stein

 

Publikationen :

  • Scholz, Christian, Ein Denkmodell für das Jahr 2000? Die Virtuelle Personalabteilung, in: Personalführung 28 (1995), 398-403.
  • Scholz, Christian, Runderneuern oder ausmustern?, in: Personalwirtschaft 22 (6/1995), 30-34.
  • Scholz, Christian, Die virtuelle Personalabteilung, in: Karriereführer Hochschulen 18 (1/1996), 101-104.
  • Scholz, Christian, Die virtuelle Personalabteilung, in: Schwuchow, Karlheinz/Gutmann, Joachim (Hrsg.), Jahrbuch Weiterbildung 1996, Düsseldorf (Verlagsgruppe Handelsblatt) 1996, 132-136.
  • Stein, Volker/Barmeyer, Christoph I., Flexible Gestaltung der Personalarbeit in Frankreich und Deutschland. Konsequenzen für das internationale Personalmanagement, in: Personalführung 29 (1996), 864-868.
  • Scholz, Christian, Die virtuelle Personalabteilung - Ein Jahr später, in: Personalführung 29 (1996), 1080-1086.
  • Scholz, Christian, Die virtuelle Personalabteilung, in: Persorama (2/1997), 35-39.
  • Scholz, Christian, Personalarbeit in virtualisierenden Unternehmen, in: Klimecki, Rüdiger/Remer, Andreas (Hrsg.), Personal als Strategie. Mit flexiblen und lernbereiten Human-Ressourcen Kernkompetenzen aufbauen, Neuwied - Kriftel - Berlin (Luchterhand) 1997, 418-434.
  • Barmeyer, Christoph I./Stein, Volker, Deutschland denkt's, Frankreich tut's? Die virtuelle Personalabteilung im Kulturvergleich, in: Barmeyer, Christoph I./Bolten, Jürgen (Hrsg.), Interkulturelle Personalorganisation, Sternenfels - Berlin (Wissenschaft und Praxis) 1998, 71-105.
  • Scholz, Christian, Die Virtuelle Personalabteilung, in: Freimuth, Joachim/Meyer, Anna (Hrsg.), Fraktal, fuzzy, oder darf es ein wenig virtueller sein? Personalarbeit an der Schwelle zum neuen Jahrtausend, München - Mering (Hampp) 1998, 103-113.
  • Scholz, Christian, Läßt sich die Personalarbeit virtualisieren? in: Der Bund (24.06.1998), 149. Jg., Nr. 144, 19.
  • Scholz, Christian, Die Virtuelle Personalabteilung als Zukunftsvision?, in: Scholz, Christian (Hrsg.), Innovative Personalorganisation. Center-Modelle für Wertschöpfung, Strategie, Intelligenz und Virtualisierung, Neuwied-Kriftel (Luchterhand) 1999, 233-253.
  • Scholz, Christian, Personalmanagement in virtuellen und vernetzten Unternehmen, in: Schwuchow, Karlheinz/Gutmann, Joachim (Hrsg.), Jahrbuch Personalentwicklung und Weiterbildung 1999/2000, Neuwied-Kriftel (Luchterhand) 1999, 93-99.

 

Kontakt :

Hausanschrift:
Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz
Campus A5 4
66123 Saarbrücken

Postanschrift:
Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz
Universität des Saarlandes
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken

Telefon: +49 (0)681 302 4120
Telefax: +49 (0)681 302 3702
eMail: scholz@orga.uni-sb.de