Startseite
  
  
Lust auf orga.TV?
Für das kommende Wintersemester sucht orga.TV ein neues Team. Wer Lust hat, das Advanced Multimedia Praktikum zu machen, kann sich hier informieren. Bewerbungen für das Praktikum nimmt der orga-Lehrstuhl entgegen (Dr. Uwe Eisenbeis, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können oder Karoline Jorzyk, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können ).
 
Anmeldungen für das Wintersemester 2009/10

Die Anmeldung für die Veranstaltung Multimedia Praktikum (ehemals Übung zur Medienpraxis) ist ab Montag, dem 14. September 2009 ab 09:15 Uhr über das Kursverwaltungssystem StudIP möglich. Es gibt 20 Plätze für die Veranstaltung, die nach dem Prinzip “First Come - First Serve” vergeben werden.

Interessenten für das Advanced Multimedia Praktikum (ehemals orgaTV Praktikum) sind zu einem 1. Treffen am Donnerstag, dem 17. September 2009 eingeladen. Das Treffen findet um 17:15 Uhr in Zimmer 209 am Lehrstuhl (Geb. A5 4, 2. OG) statt. Diejenigen, die interessiert sind, an diesem Termin aber keine Zeit haben, wenden sich bitte per eMail an Herrn Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können .

 
Anmeldungen Sommersemester 2009

Die Anmeldung für die Veranstaltung Multimedia Praktikum (ehemals Übung zur Medienpraxis) ist ab Montag, dem 23. März 2009 ab 08:00 Uhr über StudIP möglich. Es gibt 20 Plätze für die Veranstaltung, die nach dem Prinzip "First Come - First Serve" vergeben werden.

Interessenten für das Advanced Multimedia Praktikum sind zu einem 1. Treffen am Mittwoch, dem 25. März 2009 eingeladen. Das Treffen findet um 15:00 Uhr bei Dr. Uwe Eisenbeis am Lehrstuhl statt. Diejenigen, die interessiert sind, an diesem Termin aber keine Zeit haben, wenden sich bitte per eMail an Herrn Eisenbeis ( Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können ).

 
Klausureinsicht
Am Mittwoch den 19. November 2008 findet zwischen 10 und 12 Uhr die Einsicht der Klausuren des Lehrstuhls vom Sommersemester 2008 statt. Die Klausuren können im Sekretariat des Lehrstuhls eingesehen werden.
 
MKM II im Wintersemester 08/09

Im Wintersemester 08/09 wird den Studierenden, die das Vertiefungsfach MKM noch beenden müssen und MKM II noch nicht geschrieben haben, die Möglichkeit gegeben eine Klausur in MKM II zu schreiben. Es wird allerdings KEINE Vorlesung zu dem Fach angeboten. Bitte beachten: Unter die Regelung fallen alle Studierende, die VOR dem Sommersemester 2008 einen Kurs des Vertiefungsfaches MKM besucht haben. Hierzu zählt MKM I allerdings nicht, da es ein Hauptfach ist!

Die Unterlagen zu der Vorlesung werden den Studierenden im StudIP zur Verfügung gestellt (Bitte beachten: Es gibt ein neues StudIP-System, in dem sich auch bereits registrierte Nutzer des alten Systems nochmal neu anmelden müssen!). Zudem wird es noch vor der Klausur eine Fragestunde geben, bei der alle Fragen hinsichtlich der Thematik geklärt werden können. Ort und Zeit werden früh genug auf den Seiten von orga.uni-sb.de bekannt gegeben.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 45

Vision

bild_scholz Seit 1998 forscht und lehrt Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz neben seinem ursprünglichen Lehr- und Forschungsfeld Organisation und Personalmanagement auch im Bereich Medienmanagement.

Mit www.saarland-mediamanagement-center.de stellt orga.uni-sb.de eine Plattform zur Verfügung, die alle Informationen zu den Medien(management)aktivitäten des Lehrstuhl unter einem Dach zusammenfasst.

Zunächst stellt die Website somit eine Service- und Informationsplattform für die Studiernde und Studieninteressierte am betriebswirtschaftlichen Vertiefungsfach Medien- und Kommunikationsmanagement an der Universität des Saarlandes dar.
Sie richtet sich aber auch an alle, die Interesse an der Medien(management)forschung von orga.uni-sb.de haben.

Wir, das Team von orga.uni-sb.de, begrüßen Sie herzlich und laden zum Kennenlernen unserer Medien(management)aktivitäten ein.